Bekleidung im Ballettunterricht:

 

 

Pre-Primary:                RAD-Body “Chloé” in rosa mit Kurzarm und Voile-Jupe in Taille getragen.

                                  

Primary:                      RAD-Body “Chloé” in rosa mit Kurzarm und Voile-Jupe in Taille getragen. 

 

Grade 1:                      RAD-Body “Aimee” in hellblau ohne Arm und Taillengummi.

 

Grade 2:                      RAD-Body “Aimee” in lavendel ohne Arm und Taillengummi.

 

Grade 3,4 und 5:          RAD-Body „Faith“ in mulberry Grad 3,ab Grad 4 dunkelblau und Taillengummi.

 

Grade 6,7 und 8:    Trägerbody oder Spaghettiträger-Body

                                    für Prüfung nach Absprache, aubergine, dunkelbau oder

                                    schwarz.

 

 Open Class              TeilnehmerInnen sind von den Vorschriften ausgenommen. Bequeme                      

                                    enganliegende Trainingskleidung und Ballett-Schläppchen werden empfohlen.

 

 

 Neues Body muss gekauft werden. Occasionsbody können (je nach Zustand) zu

 Fr.10.00 bis Fr. 15.00 erworben werden. Später kann das zu kleine Body, sofern

 Grösse vorhanden ist, gratis ausgetauscht werden.

_______________________________________________________________________________________

 

 

Taillengummi:              Ist anliegend und der Taille entsprechend anzupassen. Bitte nähen.

                                     Sicherheitsnadel ist nicht genügend.

 

Söckchen:               bis Grad 1

 

Strumpfhosen:         ab Grad 2, rosa, Ballettstrumpfhosen mit Fuss (Capezio)

 

 
   

 

Ballettschuhe:              Rosa Ballettschuhe aus Leder mit ganzer Sohle (Bloch)

                                     Neues Paar muss gekauft werden. Occasionsschuhe können je nach Zustand für

  Fr. 05.00 bis Fr. 15.00 erworben werden. Später können zu kleine Schuhe, sofern

  Grösse vorhanden ist, gratis ausgetauscht werden.

 

Charakterschuhe:         Werden gegen eine jährliche Miete ab Grad 1 zur Verfügung gestellt.

  Die Miete von Fr. 20.00 wird jeweils mit der Rechnung des zweiten Jahres-

  Semesters verrechnet. Die Charakterschuhe sind Eigentum des Ballett-Studios.

                                  

Da die Ballett- und Charakterschuhe weitergegeben werden, sind sie aus hygienischen Gründen immer mit rosa Söckchen oder Ballettstrumpfhosen mit ganzemFuss zu tragen.

 

Charakterjupes:     Eigentum der Schule

                                  

Frisur:                        Die Haare sind in jeder Stunde zu einem „Ribeli“ /Chignon zu

                                     tragen. (bei zu kurzen Haaren 2 Schwänzchen oder mit Klammern

                                     aus dem Gesicht festmachen) Dies wird mit Haargummi,

                                     Haarspangen, Haarnetz und Haarnadeln frisiert.

 

Schmuck:                     Schmuck jeder Art wie Freundschaftsbändeli, Uhren, Halsketten, Ringe an Armen,

                                     Händen und Beinen, sowie Ohrringe vor jeder Stunde bitte entfernen.

 

Ballettshop:                  Alle RAD-Artikel erhält man im Ballettshop Zürich. Für den Einkauf erhalten Sie eine

                                     Rabattkarte für eine Reduktion von 10% auf alle Artikel. Rabattkarte bei Verlust bitte

                                     wieder verlangen.

 

 

ergänzt im August 2014 Iris Inderbitzin

Kontakt:

Iris Inderbitzin Freiestrasse 32

8800 Thalwil

Tel:

044 720 33 08

Mail: irisinderbitzin@hotmail.com